Suche
Suche Menü

Referenzen

 

Was sagen ehemalige Klientinnen und Klienten über ihre Coaching- und Beratungserfahrungen mit mir?
Hier können Sie einen Blick in Emails und Karten werfen, die mir einige meiner Klienten*innen nach Abschluss der jeweiligen Coaching- und Beratungsprozesse geschrieben haben. Auf deren Wunsch bleiben einige von ihnen anonym.

Ich danke meinen Klientinnen und Klienten für deren Erlaubnis, Ihre Texte hier veröffentlichen zu dürfen.

 

  • "Im Zuge unseres regelmäßigen Strategie-Prozesses wollten wir unsere Strategie für eine Industrie-Fachmesse auf den Prüfstand stellen und konkrete Maßnahmen für die Umsetzung unserer gesteckten Ziele entwickeln. Dafür planten wir einen Workshop und luden als Teilnehmer einen Kreis von Leitern unterschiedlicher Fachabteilungen samt Geschäftsführung ein. Erstmalig in dieser konkreten Zusammensetzung sollte die Strategie diskutiert und weiterentwicklet werden.

    Frau Pöpsel war uns in der Vorbereitung und während der Durchführung des Workshops eine ausgezeichnete Unterstützung und Entlastung. Mit Stringenz, Empathie, der erforderlichen Neutralität und beraterischem Können moderierte sie auf unsere Bitte hin diesen ganztägigen Strategie-Workshop zielgerichtet, so dass wir zum Ende des Tages eine ausgezeichnete Arbeitsvorlage hatten, mit der die nächsten Schritte konkret angegangen werden konnten.

    Was uns besonders beeindruckte war zum einen, dass Frau Pöpsel mit einem kurzen Briefing unsererseits und eigeninitiativer Vorbereitung so professionell in der Lage war, in einem ihr eher fremden Wirtschaftszweig geschickt zu agieren. Zum anderen war sofort zu erkennen, dass sie sowohl über das notwendige unternehmerische Knowhow als auch über menschliche Feinfühligkeit verfügt, welche in solch einem Setting unabdingbar sind.

    Wir als Organisatoren des Workshops empfanden die Zusammenarbeit als kostbare Entlastung im Prozess. Daher empfehlen wir Frau Pöpsel weiter und werden bei nächster Gelegenheit gern wieder auf Ihre Unterstützung zurückgreifen."

    Olaf Freier (Event Director) und Linda Hein (Project Manger), Reed Exhibitions Deutschland GmbH
  • "Als ich zu Beate gekommen bin, habe ich viel zu viele Aufgaben, Wünsche und Ziele gehabt und konnte einfach nicht klar sehen, was mir tatsächlich wichtig war. Ich fühlte mich körperlich und emotional überlastet, erschöpft, gehetzt und hatte den dringenden Wunsch mich und mein Leben zu sortieren.

    Nach über 40 Berufsjahren – davon etwa 30 in der Selbständigkeit – bin ich eine absolute Macherin und fühle mich noch lange nicht am Ende meines (Berufs-)Lebens. Ich will noch vieles bewegen, meine Begabungen und Erfahrungen anderen zugänglich machen. Gleichzeitig merkte ich jedoch auch, dass ich bisher zwar viel erreicht habe, dabei allerdings teilweise meine Gesundheit aufs Spiel gesetzt habe. Mein Credo war bis dato „Hauptsache ich bin erfolgreich!“ Alles andere musste eben zurückstecken.

    Im Coaching mit Beate fand ich nach und nach die Essenz dessen, was mich über die Arbeit hinaus ausmacht und wie ich meine Zukunft ausgewogener gestalten will. Ich hatte etliche Aha-Momente, die mir geholfen haben, besser auf mich aufzupassen und mir neue Ziele zu stecken. Ziele die zu dem passen, was mir wirklich wichtig ist – zum Beispiel Zeit für meine Familie und wichtige Freunde, Zeit für Muße und Zeit, mich auch mal mutig an anderen Stellen als den gewohnten auszuprobieren.

    Durch die Gespräche mit Beate, ihre teils herausfordernden aber sehr empathischen Fragen, ist mir nun viel klarer, welche Stärken ich besitze und wie ich sie besser nutzen kann. Auch ist mir klar geworden, dass es gut ist, die Dinge nicht alle auf einmal, sondern Schritt für Schritt anzugehen und sich in diesem Prozess von manchem Müssen und Wollen bewusst zu verabschieden."

    Geschäftsführerin, selbständig </br>(Tourismusbranche)
  • "Anfang 2013 entschied ich mich dafür, eine externe Unterstützung für unsere Unternehmenskommunikation und den Bereich Marketing zu suchen, um die steigende Arbeitslast für unseren deutschen Geschäftszweig mit einer versierten Kommunikationsberaterin und erfahrenen Texterin aufzufangen.

    Über eine Empfehlung wurde ich auf Frau Pöpsel aufmerksam und ich konnte schon nach einer kurzen Zeit der Zusammenarbeit sagen, dass es sich für uns sehr gelohnt hat, Frau Pöpsel zu engagieren.

    Inzwischen unterstützt uns Frau Pöpsel bereits seit knapp drei Jahren regelmäßig. So haben wir ihr beispielsweise vielerorts die Optimierung, Aktualität und Modernität unseres öffentlichen Auftritts auf unserer deutschsprachigen Internetpräsenz und in etlichen Printmedien zu verdanken. Ihre weitsichtige, analytische und ermutigende Arbeitsweise und den regelmäßigen Austausch mit Frau Pöpsel haben wir immer total geschätzt. Ihre Stilsicherheit bei der Verfassung von Pressemeldungen, Online-News sowie bei der Führung von Experten-Interviews hat unserer Arbeit von Cito in Deutschland zu wesentlich mehr Präsenz verholfen."

    Menno Boontje </br> (Geschäftsführer Cito Deutschland und Business Unit Manager Cito International)
  • „Die Zusammenarbeit mit Beate Pöpsel hat dazu geführt, dass ich mein neues Berufsziel bereits nach zwei Coaching-Sitzungen für mich klar definieren konnte. Begleitend dazu wurde mein Selbstbewusstsein, das durch eine lange und erfolglose Bewerbungstrecke sehr gelitten hat, durch meine Arbeit mit ihr wieder merklich stärker. Ich danke Beate Pöpsel für die jederzeit angenehme und sehr wertschätzende Zusammenarbeit.“

    ehem. Abteilungsleiterin (Banken- und Versicherungsbranche), 58 J.
  • "Das Coaching bei Beate Pöpsel hat mich auf eine neue Ebene in Sachen Projektmanagement und Mitarbeiterführung gebracht. Wonach ich mit zunehmender Verantwortung immer länger im Büro gewesen bin und meine Work-Life-Balance aus dem Ruder lief, musste sich etwas ändern. Daher hatte ich mich entschieden, Coaching in Anspruch zu nehmen. Dieses sollte sodann in ganzheitlicher Form (persönlich und beruflich) stattfinden.

    Neben meiner Rolle als Führungskraft, wurde das Delegieren von Aufgaben, das Durchführen von Projektbesprechungen und der Umgang mit Mitarbeitern betrachtet. Dabei wurden alle persönlichen Einflüsse in die Lösungsansätze einbezogen. Sehr hilfreich waren für mich dabei die offenherzige Atmosphäre und die Wertegrundlage des christlichen Glaubens. Durch das Coaching hat sich meine Lebensqualität deutlich verbessert. Daher kann ich das Coaching bei Beate Pöpsel wärmstens empfehlen."

    Ingenieur, Niederlassungsleiter </br> (Bau- und Verkehrsbranche), 34 J.
  • "Ich habe mir übrigens alles in mein neu erschaffenes "Log-Buch" eingetragen, da schau ich hin u. wieder rein, lese mir Sachen durch bzw. ergänze neue Themen....macht mir richtig Spaß. Hatte vorige Woche auch ein wichtiges Gespräch und weißt du was das sehr gute Gefühl dabei war, für sich selbst so klar zu sein... Einfach toll!! Dank dir!!! Du u. unsere Gespräche und natürlich meine (permanente) Auseinandersetzung tragen viel dazu bei."

    Officemanagerin </br> (Gesundheitswesen), 52 J.
  • "Frau Beate Pöpsel hat mich über einen Zeitraum von etwa sechs Monaten bezogen auf die folgenden drei Punkte als Coach begleitet:
    - Erarbeitung einer zuversichtlicheren Haltung hinsichtlich privater und beruflicher Neuerungen;
    - Entwicklung von Handlungsstrategien für den Umgang mit Kollegen (z. B. hinsichtlich Small Talk, Kontrolle der eigenen Empfindsamkeit, Authentizität, Souveränität, Socializing);
    - Entwicklung von Strategien für eine effizientere Arbeitsweise (Selbstorganisation, Abrufen von Fachwissen).

    Zwar hat der erste der drei Punkte die meisten Treffen auf meinen Wunsch hin dominiert, Frau Pöpsel hat es aber trotzdem geschafft, mir auch bei den anderen beiden Punkten sehr weiterzuhelfen. Für mich ist dies ein Beleg dafür, dass Frau Pöpsel sich sehr gut auf inhaltlich stark unterschiedliche Anliegen einlassen und diesbezüglich wirklich weiterhelfen kann. Besonders gut hat mir gefallen, dass Frau Pöpsel mir sehr konsequent dabei geholfen hat, zu eigenen Lösungen zu kommen. Dabei hat sie die Gespräche sehr freundlich, sehr humorvoll, sehr gut organisiert und sehr einfühlsam geleitet.

    Nach jedem Treffen hatte ich nicht nur das Gefühl, wirklich wieder einen guten Schritt voran gekommen zu sein, sondern es gab z. B. anhand von Foto-Protokollen, Notizen auf Kärtchen oder ähnliches auch jedes Mal ein sehr konkretes Ergebnis, das ich "schwarz auf weiß" mitnehmen konnte. Obwohl ich bereits mit anderen Coaches zusammengearbeitet habe, habe ich so einen genialen Arbeitsstil noch nicht erlebt!

    Ich kann Frau Pöpsel als Coach sehr empfehlen! Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, mit ihr zu arbeiten. Die Treffen waren trotz der eher ernsten Themen immer auch sehr heiter und unkompliziert. Mit ihren ausgezeichneten persönlichen und fachlichen Kompetenzen wird sie sicherlich noch sehr viel mehr Menschen eine hilfreiche Begleiterin sein."

    Assistant Manager </br> (Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), 38 J.
  • "Im diesjährigen Frühjahr habe ich bei Frau Beate Pöpsel Coaching und Kommunikationsberatung in Anspruch genommen. Als leidenschaftliche Hobbyfotografin und Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und Brasilianisches Portugiesisch an Universitäten in NRW kam ich zu ihr mit dem Ziel, einen Blog zu erstellen.

    Nach nur zwei Terminen stand das komplette Konzept meines Blogs: „Ein Blog über Brasilien und Deutschland: Kultur | Sprache | Fotografie | Wissenswertes | Reisetipps“. Mit einer äußerst passenden konzeptionellen Beratung hat mich Frau Beate Pöpsel dahin geführt, meine Fachgebiete, Stärken und Leidenschaften in einem zu verbinden. Auch der Name meines Blogs – „Entre duas culturas“ („Zwischen zwei Kulturen“) – wurde mithilfe von Frau Beate Pöpsel entwickelt. Dank der Hilfe von Frau Beate Pöpsel als zertifizierter Coach kam ich schnell zu meinem Ziel und einem zu mir passenden Konzept.

    Die Zusammenarbeit mit ihr als Coach und Kommunikationsberaterin war von Empathie, Einfühlsamkeit und einer erwähnenswerten Menschenkenntnis geprägt. Seit Juni 2014 bin ich nun als Bloggerin tätig und äußerst zufrieden mit dem Konzept, was im Rahmen von, wie bereits erwähnt, nur zwei Terminen entwickelt wurde.

    In diesem Sinne kann ich Ihnen eine Zusammenarbeit mit Frau Beate Pöpsel nur empfehlen, sei es bei der Entwicklung eines Konzepts, wie es bei mir der Fall war, der Gestaltung Ihrer Karrierepläne oder der Unterstützung bei komplexeren Entscheidungsprozessen. Bei Frau Beate Pöpsel ist Ihr Anliegen in besten Händen und Sie können von einem erfolgreichen Ergebnis ausgehen, sofern Sie sich auf den Coaching-Prozess einlassen."

    Rode Veiga-Pfeifer (Lehrerin, Dozentin, Bloggerin, Doktorantin) </br>Universität Essen, 30 J.

 

logo-gtuAWo-Logo-BBZ  logo-iramaia logo_entreduasculturasakd-logo